Das neue Hörmann RenoMatic Garagentor im neuen Chic

Hörmann Garagentor RenoMatic 2019

Wie jedes Jahr setzt Hörmann auch 2019 das RenoMatic Sectionaltor neu auf und bringt das Garagentor komplett überarbeitet an den Markt. Natürlich setzt der Hersteller dabei auf die bewährte und hochwertige Lamelle aber das Angebot wird um die neue Planar Oberfläche in L-Sicke erweitert.

Schauen Sie sich das Tor im Shop an

Das neue RenoMatic

Das 2019er RenoMatic Sectionaltor kommt in zwei Oberflächen. Zum einem in der Woodgrain Oberfläche (optische Holzstruktur) mit der M-Sicke. Und die neue Planar Oberfläche ist erstmalig tatsächlich ganz glatt und passt damit toll zu vorhandenen Hauseingangstüren und ist besonders pflegeleicht. Die Planar Oberfläche liefert Hörmann mit der L-Sicke aus, die sich gerade bei großeren Toren optisch toll macht.

Das Tor gibt es in 13 Größen zwischen 2375 x 2000 mm und 5000 x 2250 mm und in 9 Farben bzw. Dekor. Als Dekor werden weiterhin Golden Oak, Dark Oak und Night Oak angeboten. Aber auch das klassische Verkehrsweiß bietet der Hersteller bei seinen RenoMatic Sortiment mit an. Also sollten damit sehr viele Kunden glücklich werden.

Das Woodgrain RenoMatic Tor hier im Shop!

Garagensectionaltor im Set für unter 1000 Euro

Das RenoMatic Garagentor wird immer in einem Set angeboten. Also über 200 Varianten stehen sozusagen einbaufertig zur Verfügung! Ausgeliefert wird immer das Tor, mit der Zarge, dem Antrieb und einem Handsender.  Man hat beim RenoMatic nicht die Möglichkeit z.B. auf Antrieb und Handsender zu verzichten. Aber bei einem Einstiegspreis von 949,00 Euro sollten das kein Hinderungsgrund sein. Wenn Sie sich über das aktuelle Angebot einen Überblick verschaffen wollen, dann empfehlen wir Ihnen einen Blick auf HaBeFa.de, denn dort finden Sie neben den Renomatic Toren auch die passenden Nebentüren. Sind Sie auf den Geschmack gekommen, dann werfen wir noch einen Blick auf die passenden Nebentüren für Ihre Garage. Denn statt einer Stahlblechtür sollten Sie überlegen, eine Garagennebentür mit der selben Optik wie das RenoMatic Sectionaltor zu kaufen.

Unsere Tipps Rund um das Hörmann Angebot

  1. Wenn Sie das RenoMatic Garagentor einzeln kaufen, dann bestellen Sie für Ihren Partner gleich einen zweiten Handsender mit.
  2. Wenn Sie eine große Garage haben und dort zwei RenoMatic Tore verbauen möchten, dann sollten Sie gleich jeweils einen 4-Tasten Handsender mitbestellen. Denn dann kann jeder beide Sectionaltore einzeln mit einem Handsender bedienen.
  3. Wenn Sie rechts oder links neben dem Sectionaltor eine Tür verbauen möchten, dann sollte diese ja ansichsgleich sein. Also die Sicke des Tores soll dann in der Nebentür in der selben Höhe sein. Also bestellen Sie die Garagennebentür ansichtsgleich zum Tor. Mehrkosten dafür entstehen für Sie dabei nicht.

RenoMatic und das Thema Sicherheit

Hier lassen wir einfach mal zwei Videos sprechen.

Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spaß mit den neuen RenoMatic Sectionaltor und der Nebentür! Und bei Fragen, wenn Sie sich vertrauensvol an unseren Partner.

Ihr Türenblog Team

Teilen Sie den Beitrag über:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*