Ganzglastür mit Brandschutz, geht das?

Feuerhemmende Ganzglastür T30-1/2-FSA "Teckentrup GL"

Immer öfter setzt der Architekt beim Bürobau und auch im Einkaufzentrum auf Glas. Gerade bei Funktionstüren für Brandschutz und Rauchdichte, gab es keine zugelassene Ganzglastür. Aber damit ist jetzt Schluß!

Ganzglastür von Teckentrup

Ganzglastür T30-1/2-FSA "Teckentrup GL"Sie suchen eine Ganzglastür für Ihre Räumlichkeiten, die eine Zulassung als T30 Feuerschutztür hat? Dann schauen Sie sich die Teckentrup GL einmal genauer an, denn das 27 mm dicke „Türblatt“ ist aus Glas und optional kann die Tür auch noch Rauchdichte bieten.

Die Glastür „Teckentrup GL“ können Sie als einflügelige oder zweiflügelige Tür bestellen. Freuen Sie sich auf eine Ganzglastür mit 27 mm dickem Türblatt und verzinkter, grundierter oder optional aus Edelstahl bestehender Zarge, die mit ihren designorientierten Beschlägen modernsten ästhetischen Anforderungen entspricht und ein elegantes Raumambiente unterstützt.

Das rahmenlose Glas sorgt für maximalen Lichteinfall! Doch nicht nur das: Sie erwerben mit unserer Ganzglastür zugleich eine erstklassige Feuerschutztür der Widerstandsklasse T30 (feuerhemmend geprüft nach EN 1634-1), die Flammen und Rauch aufhält und hohen Temperaturen trotzt. Auch Schalldämmung ist bei der einflügeligen Variante kein Problem!

Ganzglastür, wo kann ich Sie einbauen?

Die Teckentrup Ganzglastür GL kann als 1-flg. Variante im Mauerwerk mit einer Mindestwandstärke von 115 mm verbaut werden. Bei Beton werden mind. 100 mm Wandstärke benötigt. Bei Porenbeton muss die Maulweite mindestens 115 mm betragen. Aber auch bei einer Leichtbauständerwand von mindestens 100 mm ist eine Montage möglich, wenn es sich um eine Wand nach F90 nach DIN 4102 Teil 4 oder nach allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis handelt.

Die 2-flg. Variante der Ganzglastür kann bei Mauerwerk ab 175 mm Stärke, Beton mindestens 140 mm und Porenbeton mindestens 175 mm verbaut werden. Das Türelement gibt es ab einer Breite von 625 mm Baurichtmaß und die maximale Höhe beträgt 2500 mm. Damit kann man die Ganzglastür tatsächlich im Innenbereich fast überall einsetzten. Und preislich liegt diese Tür in Bereich der Rohrrahmenelemente, die man bisher für diese Zwecke genutzt hat.

Teckentrup, Brandschutztür, Glastür, Werk Großzöberitz, Interieur, Innenaufnahme, Tür

Das reicht Ihnen nicht – Sonderausstattungen

Hier einige Optionen, die aktuell bei der Glas Brandschutztür und Brand- und Rauchschutztür von Teckentrup möglich sind.

Folienbeschichtung auf dem Glas möglich
• Türantrieb
• Anti-Panikfunktion
• Zarge in RAL nach Wahl oder Edelstahl

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, dann setzten Sie sich einfach mit unserem Partner, der SITEBAH per Mail in Verbindung, und fragen Sie dort nach der Glas-Brandschutztür von Teckentrup. Danke auch an Teckentrup, die uns die Bilder zur Verfügung gestellt haben.

Ihr Türenblog-Team

Teilen Sie den Beitrag über:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*