Abnahme von Feststellanlagen

Bei einer Funktionstür, wie der Brandschutztür muss der Betrieb, der die Tür montiert, eine Übereinstimmungsbestätigung ausfüllen.

Übereinstimmungsbestätigung

In der wird vom Montagebetrieb bestätigt, das z.B. die Brandschutztür hinsichtlich aller Einzelheiten fachgerecht und unter Einhaltung aller Bestimmungen der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung …. des Deutschen Instituts für Bautechnik vom …. sowie der Einbauanleitung Nr.: …. eingebaut wurde.

Genau diese Übereinstimmungsbestätigung wird jetzt auch bei Feststellanlagen zwingend gefordert. Die Hersteller von diesen Anlagen, wie Hekatron und Protronic fügen diese Schreiben in die Abnahmeprotokolle ein. Und damit kommen wir schon zum nächsten Thema.

Das Thema der Abnahme

Der Betrieb der die Brandschutztür + Feststellanlage montiert hat und die Übereinstimmungsbestätigung für die Tür + Feststellanlage ordnungsgemäß ausgefüllt hat, darf nur dann auch die komplette Anlage abnehmen, wenn er für den jeweiligen Hersteller der Feststellanlage eine gültige Zulassung hat. Ganz wichtig, eine Zulassung gilt nicht für alle Hersteller.

Unsere Tipps für den Endkunden

  • Klären Sie im Vorfeld, bevor Sie einen Auftrag erteilen ob der Montagebetrieb die Übereinstimmungsbestätigung ausfüllt
  • Klären Sie auch vor der Auftragserteilung, ob der Montagebetrieb die Abnahme selbst vornehmen kann.
  • Lassen Sie sich die aktuelle Zulassung zeigen, denn erst dann sind Sie auf der sicheren Seite.
  • Denken Sie auch gleich dran, dass die Funktionen der Anlage regelmäßig geprüft und gewartet werden müssen.

Natürlich ist alles mit zusätzlichen Aufwand und auch Kosten verbunden. Aber was ist, wenn der Brand einsetzt, die Feststellanlage nicht durch die Rauchmelder reagiert und nicht nur Sach- sondern auch Personenschaden entsteht?

Gehen Sie bei diesen Themen keine Kompromisse ein, denn das könnte sich langfristig zu Ihren Ungunsten auswirken. Und als Montagebetrieb, der nicht jeden Tag eine Feststellanlage montiert, sollten Sie Fragen haben in Sachen Produkte usw. dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Partner, HaBeFa.de

Das Team von HaBeFa.de arbeitet Tag für Tag an genau diesen Themen wie Brandschutztüren und Feststellanlagen. Dort bekommen Sie auch fast jede Tür, die Sie benötigen, neben den Feuerschutztüren, auch Rauchschutztüren, Mehrzwecktüren, Sicherheitstüren und das entsprechende Zubehör.

Ihr Türenblog Team

Teilen Sie den Beitrag über:

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*